Heiltrance

Heiltrance Einzelsitzungen

Mit der Zeit ist aus meiner Arbeit mit Einzelklienten eine Möglichkeit erwachsen, das Syndrom der chronifizierten psycho-physischen Kontraktionen (Reichs „Panzerung“) nicht auf herkömmliche Weise („Vegetotherapie“) direkt bearbeiten zu müssen, sondern durch eine bestimmte Abfolge von sanften Berührungen am Kopf und an den Füßen zu „unterlaufen“ und somit eine trance-ähnliche Tiefenentspannung herzustellen, die sich im gesamten Organismus nachhaltig wohltuend ausbreitet und somit auch eine organismische Grundlage bildet für spontane Perspektivenwechsel und Neubewertungen bei festgefahrenen psychischen Problemen und psychischen „Negativ-Spiralen“. Kontraindikationen sind bislang nicht deutlich geworden. 
Diese Trance-Induktion durch Berührung „funktioniert“ in den allermeisten Fällen; sie läßt sich sehr gut in unsere „normale“ körperpsychotherapeutische Einzelarbeit integrieren. Allerdings reicht die Zeit am Ende einer Sitzung dafür oft nicht aus; deshalb biete ich die Möglichkeit separater Heiltrance-Sitzungen (ca. 60 min.) an. Termine nach Absprache, bitte per Mail (neidhoefer@skanreader.com).
Loil Neidhöfer